Städteregion Aachen / Kreis Düren: Am Mittwoch nach Auflösung örtlicher Nebelfelder sonnig oder nur leicht bewölkt und trocken. Temperaturanstieg auf 8 bis 11 Grad, im höheren Bergland um 7 Grad. Schwacher bis mäßiger Ostwind.

In der Nacht zum Donnerstag gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Vereinzelt Nebel. Temperaturrückgang auf +1 bis -3 Grad. In Bodennähe verbreitet leichter bis mäßiger Frost.


Am Donnerstag von einzelnen hohen Wolkenfeldern abgesehen sonnig und trocken. Höchsttemperaturen 8 bis 11 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus östlichen Richtungen.In der Nacht zum Freitag zunächst noch klar, im Laufe der zweiten Nachthälfte von Südwesten her zunehmend stark bewölkt, aber niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 4 bis 1 Grad im Rheinland.

Am Freitag wolkig bis stark bewölkt, ab dem Nachmittag ganz vereinzelt etwas Regen. Höchsttemperaturen 9 bis 13 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus südlichen Richtungen. In der Nacht zum Samstag stark bewölkt bis bedeckt und in der zweiten Nachthälfte zeitweise Regen. Tiefsttemperaturen 10 bis 7 Grad.

Our website is protected by DMC Firewall!