dueren-magazin.de SAV

Städteregion Aachen / Kreis Düren: Am Donnerstag sonnig und trocken, im Tagesverlauf von Norden her zunehmend hohe Schleierwolken. Tageshöchsttemperatur 22 bis 25, in Hochlagen 19 Grad. Meist schwacher Wind um Nord.

In der Nacht zum Freitag im Süden geringe, im Norden starke Bewölkung. Weiterhin niederschlagsfrei. Minima bei Wolken um 14, bei klarem Himmel um 9 Grad.

Am Freitag Wechsel zwischen aufgelockerter und starker Bewölkung und trocken. Temperaturanstieg auf bis 28 Grad in der Kölner-Bucht, im höheren Bergland um 21 Grad. West- bis Nordwestwind, am Morgen noch schwach, im Tagesverlauf besonders im Norden zunehmend mäßig bis frisch, teils starke Böen. In der Nacht zum Samstag wechselnd wolkig und meist niederschlagsfrei, im Norden ausgangs der Nacht örtlich unbedeutender Regen. Abkühlung auf 15 bis 12 Grad. Abnehmender Wind.

Am Samstag im Süden anfangs noch geringe, sonst von Norden zunehmend starke Bewölkung und zeitweise Regen. Höchsttemperatur je nach Sonnenschein 20 bis 25, in Hochlagen um 18 Grad. Mäßiger und zum Teil stark böiger Wind aus Nordwest. In der Nacht zum Sonntag wechselnd bewölkt und meist niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 12 bis 9, in den Mittelgebirgen bis 7 Grad.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.