Städteregion Aachen / Kreis Düren: Am Montag erst stark, später wechselnd bewölkt mit Schauern, im Bergland oberhalb von 400 m als Schneeregen oder Schnee, sonst Regen. Im Laufe des Nachmittags Schwerpunkt der Niederschlagsaktivität im Bergland, sonst oft schon niederschlagsfrei. Temperaturanstieg auf 4 bis 8 Grad, im Bergland 2 bis 5 Grad. Mäßiger, teils böig auffrischender Wind aus West bis Nordwest.


In der Nacht zum Dienstag weiterhin wechselnd bewölkt, letzte Schauer, dann gebietsweise bis ins Flachland Glätte durch Schnee oder Schneeregen möglich. Tiefstwerte +2 bis -1 Grad, im Bergland 0 bis -3 Grad.

Am Dienstag wechselnd, teils auch stark bewölkt. Vor allem im Bergland zeitweise geringfügiger Schneefall. Höchsttemperatur 4 bis 8 Grad, im Bergland 1 bis 3 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nordwest, später auf Südwest drehend.In der Nacht zum Mittwoch zunächst stark bewölkt, zum Morgen Auflockerungen. Niederschlagsfrei. Tiefstwerte +3 bis -3 Grad. Vor allem im Bergland örtlich Glätte durch Überfrieren möglich.

Am Mittwoch zunächst meist dicht bewölkt, im Laufe des Nachmittags von Südwesten her Auflockerungen. Niederschlagsfrei. Höchsttemperatur zwischen 6 und 9 Grad. Schwacher Wind aus West bis Südwest.In der Nacht zum Donnerstag gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur zwischen +3 und +1 Grad, im Bergland örtlich bis -1 Grad.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!