95903520 10222359471520787 2167509594442563584 o

Symbol Bild Dueren-magazin.de

Aachen: Vor dem Aachener Polizeipräsidium hat sich heute Mittag, kurz nach 13 Uhr, ein offenbar psychisch kranker 48-jähriger Mann mit Benzin übergossen und angezündet.

 

Mehrere Polizisten reagierten schnell und löschten die Flammen mit Feuerlöschern. Notarzt und Rettungssanitäter versorgten den Mann. Mit einem Rettungswagen kam er ins Aachener Uniklinikum. Nach einer ersten ärztlichen Auskunft trug der Mann aufgrund des beherzten Einsatzes der Beamten eher leichte Verletzungen davon. Die konkreten Hintergründe der Tat liegen noch weitgehend im Unklaren. Auch, warum sich der 48-jährige Aachener genau vor dem Polizeipräsidium anzündete. Die Aachener Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

Our website is protected by DMC Firewall!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.