Bild: Symbolbild Polizei

Eschweiler: Nach jetzigem Stand der Ermittlungen ist die Identität der Person auf den veröffentlichten Fotos eindeutig geklärt.

Hierbei handelt es sich um einen 49- jährigen Mann aus Eschweiler. Aufgrund der Öffentlichkeitsfahndung und der hohen Anzahl an Hinweisen konnten die Ermittler der Kriminalpolizei den dringend tatverdächtigen Mann am gestrigen Nachmittag in Eschweiler festnehmen; der Mann wird heute einem Haftrichter vorgeführt. Auf richterlichen Beschluss durchsuchten die Beamten zudem seine Wohnung. Die Ermittlungen die Erpressung betreffend laufen weiter auf Hochtouren.

Hintergrund: Seit Mai 2016 treibt ein Erpresser im Raum Aachen, Düren und Heinsberg sein Unwesen. Er droht in Briefen damit die Kinder der Opfer zu töten, sollten sie nicht einen hohen Geldbetrag an einem vorgegebenen Ort ablegen. Seit Dezember 2016 wird der Ablageort mit Kameratechnik beobachtet. Am 23.01.2017 erschien der Täter an dieser Stelle und konnte fotografiert werden

Aachen / Düren / Heinsberg: Erpresser droht Kinder zu töten - Wer kann Hinweise zur Person geben - Belohnung

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.