95903520 10222359471520787 2167509594442563584 o

dueren-magazin.de SAV

Eschweiler: Heute Morgen (19.05.2020) um 2.50 Uhr kam es zu einer Verkehrsunfallflucht auf der Nickelstraße. Aufgrund des abgelesenen Kennzeichens konnte die Anschrift des Pkw-Halters ermittelt werden. Dort trafen die Polizisten auf das unfallbeschädigte Fahrzeug und auf drei Minderjährige im Alter zwischen 15 und 17 Jahren.

Keiner von den Dreien wollte gefahren sein, allerdings widersprachen sie sich in ihren Aussagen. Zur Fahrerermittlung stellten die Beamten das Auto und die Kleidung der Minderjährigen sicher. Der 15-Jährige wurde vor Ort den Erziehungsberechtigten übergeben. Aufgrund der positiven Alkohol- und Drogenvortests wurden bei dem 16- und dem 17-Jährigen von einem Arzt auf der Wache Blutproben entnommen. Die Polizisten leiteten Strafverfahren wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht und des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ein. Das Verkehrskommissariat übernimmt die weiteren Ermittlungen.

Our website is protected by DMC Firewall!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.