Köln: Die Eishockeymannschaft der Kölner Feuerwehr startet mit einem Heimspiel gegen die Kollegen der Feuerwehr Solingen.

Zum Rückrundenauftakt pausiert die Fußballbundesliga und überlässt der FEL die 'Fußball' Primetime. So treffen am kommenden Samstag um 15:30 Uhr in der Kölnarena 2, Gummersbacherstr. 4 die Brandschützer aus Köln, Backdraft Cologne auf die Fire Stars Solingen.
Das Hinspiel konnten die kölner Kufen- Cracks im Penaltyschießen für sich entscheiden. Nun gilt es mit einem Heimsieg den 4. Tabellenplatz zu festigen und Anschluss an die vorderen Plätze zu halten. Bei einer Niederlage würden die Brandschützer aus Solingen die rote Laterne an die Feuerwehr Köln übergeben und an den Domstädtern in der Tabelle vorbei ziehen.

Der Eintritt zum Spiel ist frei. Stattdessen werden wieder Spenden für die "Tripp Charity" des Stürmers der Kölner Haie, John Tripp gesammelt, mit der krebskranke Kinder unterstützt werden. Bei den beiden vorangegangenen Heimspielen füllten sich die 'Sammelhelme' mit beachtlichen 435,-€.

Hiermit bedankt sich die Mannschaft der Feuerwehr Köln für die hervorragende Hinrundenunterstützung! Sowohl des Heimteams, aber insbesondere der "Charity"!

Am Spieltag hat die Sportsbar geöffnet. Hier werden die Gäste mit Getränken und kleinen Snacks versorgt.
Hinweis:Das letzte Heimspiel der FEL Saison 2013/2014 findet am 02.02.2013 um 13:00 Uhr statt.
Dann trifft Backdraft Cologne auf die Firedevils Duisburg.

Backdraft Cologne wünscht allen einen guten Rutsch in's neue Jahr und einen spannenden (Hockey) Rutsch am kommenden Samstag.

fwe2

 

Our website is protected by DMC Firewall!