1. FC Düren 2017 e. V.

Düren: Seit einer Woche läuft der Vorverkauf für das Bitburger-Pokalspiel zwischen dem 1. FC Düren und Alemannia Aachen. Und die Nachfrage für das Halbfinale im Verbandspokal ist hoch.

Bereits 2000 Tickets konnten für die Partie am 1. Mai (15 Uhr) abgesetzt werden. In den Vorverkaufsstellen sind jetzt nur noch vereinzelt Sitzplatzkarten (16 Euro, ermäßigt 12 Euro) verfügbar, Stehplatzkarten gibt es aber noch. Für 10 Euro (7 Euro ermäßigt) gibt es den „Steher“ in Düren im Vereinsheim in Niederau, Breitenbend 72, im Vereinsheim an der Westkampfbahn, Mariaweilerstraße 81, und beim Dürener Lokal-Anzeiger, Kaiserplatz 12 - 14. Außerdem gibt es auch im Fanshop am Aachener Tivoli, Krefelder Straße 205, eine Vorverkaufsstelle. Für Aachener Fans aus Düren bietet der Dürener Lokal-Anzeiger nun auch noch einen besonderen Service an: Karten müssen nach polizeilicher Vorgabe für den Gästebereich speziell markiert werden – eine entsprechende Möglichkeit wird am Kaiserplatz geboten. Der 1. FC Düren rechnet mit mindestens 3000 Zuschauern. Platz wäre für bis zu 8000.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.