95903520 10222359471520787 2167509594442563584 o

Bild: Symbolbild Polizei

Wiesbaden: Im April 2018 kamen in Deutschland bei Verkehrsunfällen nach vorläufigen Ergebnissen 257 Menschen ums Leben. Das waren 23 Verkehrstote mehr als im April des Vorjahres (+ 9,8 %). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stieg auch die Zahl der Verletzten gegenüber dem Vorjahresmonat, und zwar um 16,1 % auf rund 33 800. 

Von Januar bis April 2018 verloren 875 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ihr Leben, das sind 6 Personen oder 0,7 % mehr als in den ersten vier Monaten des Jahres 2017. Die Zahl der Verletzten stieg in diesem Zeitraum um 0,3 % auf rund 108 200. 

Insgesamt erfasste die Polizei in den ersten vier Monaten 2018 rund 832 100 Verkehrsunfälle, das entspricht einer Zunahme um 1,6 % gegenüber Januar bis April 2017. Davon waren rund 83 200 Unfälle mit Personenschaden (+ 0,5 %) und 748 900 Unfälle mit ausschließlich Sachschaden (+ 1,7 %).

 

Verunglückte bei Straßenverkehrsunfällen Januar – April 2018 1
LandVerunglückte
InsgesamtVeränderung
gegenüber
Vorjahreszeitraum
davon
GetöteteVerletzte
zusammenVeränderung
gegenüber
Vorjahreszeitraum
zusammenVeränderung
gegenüber
Vorjahreszeitraum
Anzahlin %Anzahlin %
1 Vorläufiges Ergebnis.
2 Einschließlich derzeit nach Ländern noch nicht aufteilbarer, erwarteter Nachmeldungen.
Baden-Württemberg 13 567 – 0,7 111 – 21 13 456 – 0,5
Bayern 18 839 0,5 167 5 18 672 0,5
Berlin 4 628 0,7 12 4 4 616 0,7
Brandenburg 3 275 11,7 39 6 3 236 11,6
Bremen 1 087 – 1,3 4 – 1 1 083 – 1,2
Hamburg 2 678 – 5,9 8 – 2 2 670 – 5,9
Hessen 7 956 – 4,7 64 5 7 892 – 4,8
Mecklenburg-Vorpommern 1 732 4,0 31 11 1 701 3,4
Niedersachsen 11 897 – 1,5 95 – 28 11 802 – 1,3
Nordrhein-Westfalen 21 863 – 1,1 132 8 21 731 – 1,2
Rheinland-Pfalz 5 395 – 1,0 44 – 1 5 351 – 1,0
Saarland 1 437 6,7 15 3 1 422 6,5
Sachsen 4 731 13,0 46 14 4 685 12,8
Sachsen-Anhalt 2 964 3,7 41 9 2 923 3,4
Schleswig-Holstein 4 080 – 8,7 38 1 4 042 – 8,8
Thüringen 2 333 – 4,6 24 – 11 2 309 – 4,2
Deutschland 2 109 123 0,3 875  
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.