Düren: Als erste Kommune in Deutschland kooperiert die Stadt Düren mit dem Online-Bezahlsystem PayPal. Ab sofort können die Dürener Bürgerinnen und Bürger zum Beispiel ihren Bewohnerparkausweis oder ihre Meldebescheinigung bequem mit PayPal bezahlen. Damit steht im Bürgerportal der Stadt Düren www.onlinedienste.dueren.de neben dem Lastschriftverfahren eine weitere Zahlungsoption zur Verfügung.

Bei der Weiterentwicklung des Bürgerportals hat die Verwaltung also nicht nur neue Online-Dienstleistungen im Blick, sondern auch den Service und die Qualität. So sollen die Bürgerinnen und Bürger mit dem Verfahren bezahlen können, das sie kennen und ihnen zusagt. PayPal überzeugte unter anderem durch die langjährige Erfahrung für sichere elektronische Zahlungsmöglichkeiten und breite Akzeptanz in der Bevölkerung. Bei der Transaktion überträgt PayPal beispielsweise keine sicherheitsrelevanten Daten und eignet sich dadurch besonders zum Bezahlen von Verwaltungsdienstleistungen.

Als Gewinnerin des vom Bundesministerium des Innern initiierten Wettbewerbs "Modellkommune E-Government" wird die Stadt Düren in den Jahren 2014 und 2015 weitere neue E-Government-Anwendungen und Serviceangebote im Bürgerportal aufnehmen und damit aufzeigen, welche Potenziale das E-Government auf kommunaler Ebene besitzt.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!