95903520 10222359471520787 2167509594442563584 oAnzeige fountad dueren magazin 09 2020

Düren: Wie das städtische Amt für Tiefbau und Grünflächen mitteilt, sind die Asphaltarbeiten in der Zehnthofstraße und Wilhelmstraße planmäßig abgeschlossen. Die Busspur und damit auch die zentrale Haltestellenanlage auf dem Kaiserplatz können nach den Sommerferien wieder genutzt werden. Ab dem kommenden Samstag, dem 08.08.2020, wird der Busverkehr von der Schenkelstraße wieder zurück auf den Kaiserplatz verlegt.

Die Wilhelmstraße zwischen Violengasse und Kaiserplatz bleibt für weitere 4 Wochen gesperrt. Dieses Teilstück der Wilhelmstraße wird momentan noch ausgebaut und erhält ebenfalls den halbstarren Belag der Busspur. Mit der Freigabe am Samstag sind die Wilhelmstraße, die Zehnthofstraße und der Kaiserplatz auch für den zugelassenen Liefer- und Anliegerverkehr sowie den Radverkehr wieder nutzbar. Die Taxistände werden zunächst provisorisch an den Anfang der Straße Kaiserplatz (Höhe Haus Nr. 13-15) zurückverlegt. Der Engpass im Gehwegbereich der Haltestelle in der Zehnthofstraße muss noch erhalten bleiben. Für die Fahrgäste wird an der Haltestelle Zehnthofstraße, unter der Rathausterrasse, ein Fahrgastunterstand gebaut. Deshalb wird diese Haltestelle bis auf Weiteres auf den Kaiserplatz verlegt. Die anstehenden Arbeiten des 2. Bauabschnitts in den kommenden Monaten konzentrieren sich dann auf die zentrale Platzfläche vor dem Rathaus. Dort wird, nach abgeschlossener Sanierung der großen Freitreppe, eine Brunnenanlage mit Wasserspiel installiert, und eine Platzintarsie gebaut, die an gefaltetes und wieder entfaltetes Papier erinnert. Angelegt werden zudem eine schattenspendende Baumgruppe sowie moderne Lichtstelen, ergänzt mit großzügigen Sitzgelegenheiten. Der Zugang zum Haupteingang Rathaus ist aber auch in dieser Bauphase immer gewährleistet.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.