Düren: Keine Frage - Die sonnigen Tage laden ein zum Aufenthalt im Freien mit Verwandten, Freunden und Bekannten, insbesondere in Parkanlagen oder auf vergleichbaren Plätzen. Doch viele Menschen halten sich nicht an die Empfehlung, Kontakte zu anderen einzuschränken. Es liege aber an jedem Einzelnen, seinen Beitrag zu leisten, damit die rasante Zunahme von Coronavirusfällen -auch in Düren - unterbrochen wird!

Wir bitten daher noch einmal ausdrücklich: Meiden sie persönliche Kontakte. Halten Sie ausreichend Abstand, egal ob auf dem Wochenmarkt oder im Supermarkt. Keine Treffen, Picknick oder ähnliches in unseren Parkanlagen! Um mit den Worten der Kanzlerin zu sprechen: „Die Situation ist ernst, und sie ist offen. Das heißt: Es wird nicht nur, aber auch davon abhängen, wie diszipliniert jeder und jede die Regeln befolgt und umsetzt!" Ein Hinweis: Nach der Allgemeinverfügung der Stadt Düren schließt die Untersagung für öffentliche Veranstaltungen auch das Verbot für Versammlungen unter freien Himmel ein. Unter Versammlung versteht man eine örtliche Zusammenkunft von mehr als 3 Personen. Und noch eine Bitte: Unser Ordnungsdienst kann nicht überall präsent sein und kontrollieren. Es ist extrem unsolidarisch, diesen Umstand zu nutzen und die Regeln nicht zu beachten! In diesem Sinne: Bleiben Sie gesund!

Our website is protected by DMC Firewall!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.