95903520 10222359471520787 2167509594442563584 o

Bild: Symbolbild Polizei

Düren: Am frühen Samstagmorgen gegen 02:30 Uhr war einer aufmerksamen Verkehrsteilnehmerin ein Pkw-Fahrer an einer Tankstelle im Großen Tal aufgefallen, welcher augenscheinlich stark alkoholisiert in seinen Peugeot stieg und davon fuhr.

Das Fahrzeug konnte durch Polizeibeamte im Nahbereich angetroffen werden. Am Steuer befand sich ein 62jähriger Dürener, in dessen Atemluft deutlich Alkohol zu riechen war. Ein vor Ort durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,9 Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde beschlagnahmt und ein Strafverfahren eingeleitet.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.