dueren-magazin.de AMI

Region: Heute Vormittag bleibt es bei teils geringer, teils auch stärkerer Bewölkung meist trocken. Am Nachmittag steigt das Schauerrisiko wieder etwas an, allerdings muss bei wechselnder Bewölkung nur vereinzelt mit kurzen Schauern gerechnet werden. Dabei sind auch lokale Gewitter nicht ausgeschlossen. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 15 und 18 Grad, im Bergland Werte um 14 Grad.

dueren-magazin.de AMI

Region: Heute ist es wechselnd bis stark bewölkt und meist trocken. Lediglich von der Eifel bis zum Sauerland können vereinzelt Schauer auftreten. Dabei sind auch vereinzelte Gewitter nicht ausgeschlossen. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 14 und 17 Grad, im Bergland um 12 Grad. Der Wind weht überwiegend schwach aus unterschiedlichen Richtungen.

dueren-magazin.de KS

Kreis Düren: Der Deutsche Wetterdienst hat eine amtliche Warnung vor Gewitter herausgegeben!

Amtliche WARNUNG vor GEWITTER Di, 12. Apr, 16:45 Uhr Di, 12. Apr, 19:00 Uhr Von Südwesten ziehen Gewitter auf. Dabei gibt es Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7).

Aktuell scheint der Kreis Düren, vor schlimmeren verschont zu werden. Die Gewitterzellen, die aus Belgien herein ziehen, scheinen sich abzuschwächen. Trotzdem gilt, Vorsicht!

dueren-magazin.de AMI

Region: Heute Vormittag ist es wechselnd bewölkt und meist trocken, nur vereinzelt können Schauer auftreten, die in der zweiten Tageshälfte häufiger werden und kräftiger ausfallen können. Auch einzelne Gewitter mit Starkregen sind möglich. Die Temperatur steigt auf 16 bis 19, im Bergland auf 14 Grad. Dabei weht ein schwacher bis mäßiger, in Böen auch frischer Wind aus Süd bis Südwest. Bei Gewittern sind starke Böen möglich.

Our website is protected by DMC Firewall!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.