dueren-magazin.de AMI

Städteregion Aachen / Kreis Düren: Am Freitag meist heiter, dabei niederschlagsfrei. Höchstwerte zwischen 18 und 21 Grad. Schwacher Wind aus östlichen, teils auch aus südlichen Richtungen.

In der Nacht zum Samstag gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 10 und 7 Grad, im Mittelgebirge bei 6 bis 4 Grad.

Am Samstag gering, zeitweise wechselnd bewölkt und trocken. Höchstwerte zwischen 22 und 25 Grad, im Mittelgebirge bis 21 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind, tagsüber größtenteils um Südost.

In der Nacht zu Sonntag von Westen her Wolkenverdichtung. In der zweiten Nachthälfte einsetzender Regen, teils schauerartig verstärkt, auch gewittrig. Dabei Gefahr von Starkregen. Tiefstwerte zwischen 11 und 9 Grad. Zunehmend mäßiger, dabei auf West drehender Wind.

Am Sonntag stark bewölkt bis bedeckt und von Südwesten schauerartig verstärkter Regen. Dadurch erhöhte Wahrscheinlichkeit für Dauerregensituation mit größeren Niederschlagsmengen. Am Abend allmählich in den Nordosten abziehend. Höchstwerte 14 bis 17 Grad. Schwacher bis mäßiger, in Schauernähe böig auffrischender Wind aus Südwest bis West.

In der Nacht zum Montag wolkig bis stark bewölkt und meist trocken. Tiefstwerte 8 bis 6 Grad.

Our website is protected by DMC Firewall!