Region: Heute ist es, teils auch heiter.Vielerorts bleibt es trocken. Örtlich können sich aber im Tagesverlauf, besonders am Nachmittag, Schauer und vereinzelt Gewitter bilden. Diese werden vor allem von Starkregen begleitet und können aufgrund der geringen Zuggeschwindigkeit unwetterartig ausfallen. Die Höchsttemperatur liegt zwischen 26 und 30 Grad, im Bergland bei 24 Grad. Es weht meist nur schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.

In der Nacht zum Montag ist es wechselnd, teils nur gering bewölkt und trocken, nachdem Schauer und Gewitter abgeklungen sind. In der zweiten Nachthälfte können sich örtlich dichte Nebelfelder bilden. Die Tiefsttemperatur liegt zwischen 18 und 15 Grad, in der Eifel bei 13 Grad.

Am Montag ist es vielfach wolkig, über Mittag teils auch stark bewölkt. Zum Abend lockert die Bewölkung aber auf. Am Nachmittag können sich Schauer bilden. Die Temperatur steigt auf 25 bis 28 Grad mit den höchsten Werten im Osten. Im Bergland werden 22 bis 25 Grad erreicht. Dazu weht schwacher bis mäßiger Wind aus West.

In der Nacht zum Dienstag klingen letzte Schauer ab. Es ist wolkig bis gering bewölkt. Die Temperatur sinkt auf 17 bis 13 Grad.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd