dueren-magazin.de AMI

Region: Heute Vormittag ist es stark bewölkt bis bedeckt. Nachfolgend verdichtet sich auch hier die Bewölkung und es gibt zeitweise etwas Regen oder Sprühregen. Die Temperatur erreicht dabei Höchstwerte zwischen 16 bis 20 Grad, im Bergland 13 bis 17 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig, teils auch stark böig aus Südwest.

In der Nacht zum Samstag klingen die Niederschläge weitgehend ab. Lediglich örtlich begrenzt sind noch ein paar Tropfen möglich. Die Wolken lockern jedoch nur gebietsweise etwas auf. Die Temperaturen sinken auf Werte zwischen 13 bis 9 Grad, im Bergland bis auf 7 Grad ab. Der Wind weht schwach aus Südwest.

Am Samstag ziehen zunächst noch dichte Wolkenfelder durch, aus denen im Norden des Landes auch noch ein paar Tropfen fallen können. Im weiteren Tagesverlauf lockert die Bewölkung allmählich und es bleibt trocken. Am Nachmittag werden Temperaturen zwischen 21 bis 25 Grad, im Bergland um 20 Grad erwartet. Der Südwind weht schwach bis mäßig, in Böen auch frisch bis stark.
In der Nacht zum Sonntag ist es zunächst gering bewölkt oder auch klar und trocken. In der zweiten Nachthälfte verdichtet sich von Westen her. Zunächst bleibt es noch niederschlagsfrei, ausgangs der Nacht setzt im westlichen Rheinland schauerartiger Regen ein. Die Temperatur geht auf Werte zwischen 15 und 11 Grad, im Bergland auf Werte um 10 Grad zurück.

Am Sonntag ist es im Westen stark bewölkt, im Osten anfangs noch heiter. Dabei weitet sich schauerartig verstärkter Regen auf alle Landesteile aus. Im Osten sind am Nachmittag auch einzelne Gewitter mit Starkregen nicht ausgeschlossen. Dabei erreicht die Temperatur im Osten nochmals Höchstwerte bis 26 Grad während westlich der Rheins nur noch 19 Grad sowie in der Hocheifel um 17 Grad erwartet werden. Der Wind weht überwiegend mäßig, im Bergland stark. In Schauer- und Gewitternähe in Böen treten starke bis stürmische aus Südwest.

In der Nacht zum Montag ist bei stark bewölktem bis bedecktem Himmel weiter mit kräftigem, teils schauerartig verstärktem und länger anhaltendem Regen zu rechnen. Die Temperatur sinkt dabei auf 13 bis 9 Grad, in höheren Lagen bis 7 Grad ab.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.