NRW: Bedeckt, aufkommender Niederschlag, im Bergland Schnee und Glätte, im Flachland Regen, teils Schneeregen, hier nur vereinzelt Glätte. Montag nachlassende Niederschläge, vereinzelt Auflockerungen. In der Nacht zum Montag bedeckt und verbreitet Niederschläge. Im Bergland Schnee, im höheren Bergland 5 bis 10 cm Neuschnee, örtlich etwas mehr, in tiefen Lagen meist Regen oder Schneeregen, Schneefallgrenze teils auf 200 m absinkend. Vor allem im Bergland Glätte, in tiefen Lagen am ehesten noch in Ostwestfalen und im südlichen Ruhrgebiet durch vorübergehenden Schneeregen, meist aber keine Glätte. Örtlich Nebel. Tiefstwerte zwischen 3 und 0 Grad, in Hochlagen bis -2 Grad. Schwacher Wind aus Nordwest, im Verlauf auf West, ausgangs der Nacht auf Südwest drehend und dann zunehmend mäßig.

Vorhersage - morgen

Am Montag stark bewölkt und am Vormittag noch gebietsweise Regen, vereinzelt Schneeregen, in höheren Lagen Schnee und Glätte. Im Tagesverlauf nachlassend, örtlich auch ein paar Auflockerungen. Höchsttemperatur zwischen 4 und 6 Grad, im höheren Bergland um 1 Grad. Zunehmend mäßiger Wind aus Süd bis Südwest, in Böen vereinzelt stark.
In der Nacht zum Dienstag wechselnd bewölkt und überwiegend niederschlagsfrei. Nur ganz vereinzelt ist leichter Schneegriesel oder Sprühregen mit örtlichem Glatteis möglich. Örtlich Nebel. Tiefsttemperatur zwischen 0 und -3 Grad. Gebietsweise Glätte durch überfrierende Nässe, bei längerem Aufklaren auch durch Reif. 

Vorhersage - übermorgen

Am Dienstag wechselnd bewölkt, im Bergland auch stark bewölkt. Meist niederschlagsfrei. Höchsttemperatur zwischen 3 und 5 Grad, im Bergland um 1 Grad. Schwacher Wind aus Südost bis Ost.
In der Nacht zum Mittwoch zunehmend stark bewölkt, aber meist niederschlagsfrei. Stellenweise Nebelbildung. Tiefsttemperatur zwischen 0 und -3 Grad, im Bergland bis -5 Grad. Stellenweise Glätte durch Reif oder überfrierende Nebelnässe. 

Vorhersage - 4.Tag

Am Mittwoch meist bedeckt, teils neblig-trüb. Im Tagesverlauf bevorzugt im Osten aufkommender leichter Niederschlag. Teils Schneeregen oder Schnee, teils auch Sprühregen. Sonst meist niederschlagsfrei. Höchstwerte von 0 bis 3 Grad, im höheren Bergland Dauerfrost bei um -1 Grad. Schwacher Wind meist aus Nordwest.
In der Nacht zum Donnerstag weiter bedeckt und neblig-trüb. In Westfalen vereinzelt leichter Schneefall möglich. Sonst meist niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 0 und -4 Grad. Örtlich Glätte. 
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.