Städteregion Aachen / Kreis Düren: Tiefdruckgebiete über Nordeuropa lenken mit einer kräftigen südwestlichen bis westlichen Strömung immer wieder wolken- und niederschlagsreiche Meeresluft nach Nordrhein-Westfalen. Es bleibt stürmisch.

STURM/ORKAN:
In der Eifel, weiter nach Nordosten ausbreitend, dann verbreitet STURMBÖEN zwischen 70 und 85 km/h (Bft 8-9). In den Mittagsstunden von Südwesten weiter verstärkend. Dann verbreitet SCHWERE STURMBÖEN bis 100 km/h (Bft 10), vorübergehend auch abseits von Schauern und Gewittern ORKANARTIGE BÖEN um 110 km/h (Bft 11) wahrscheinlich.
Ab dem frühen Nachmittag oberhalb 600 m sowie auch im Flachland ORKANBÖEN um 120 km/h (Bft 12) UNWETTER wahrscheinlich. In der Nacht zum Montag Windabschwächung auf starke bis stürmische Böen zwischen 50 und 75 km/h (Bft 7-8).

GEWITTER:
Heute können STARKE bis SCHWERE GEWITTER mit SCHWEREN STURMBÖEN um 100 km/h (Bft 10), teils mit ORKANARTIGEN BÖEN um 110 km/h (Bft 11) auftreten

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.