95903520 10222359471520787 2167509594442563584 o

Symbolbild T.Kraus

Aachen: Am Dienstagabend (14.11.2017) gegen 23:45 Uhr standen die beiden männlichen Opfer (52 Jahre und 56 Jahre alt) vor der Tür der Gaststätte "Haltestelle" auf dem Adalbertsteinweg in Aachen. Ein bislang unbekannter Täter forderte die Herausgabe von Zigaretten.

avv

Aachen:  Nach einem Raubüberfall heute Morgen (23.11.2017, 5:15 Uhr) auf den Fahrer eines Linienbusses sucht die Kripo Zeugen.

Polizei Aachen

Aachen: Über 30 Beamte der Aachener Polizei haben bis heute Morgen (23.11.2017, 02.00 Uhr) umfangreiche Kontrollen im Aachener Stadtbereich durchgeführt. Gemeinsam mit Mitarbeitern des Ordnungsamtes wurde an einschlägig bekannten Lokalitäten wie Wettbüros und Shisha-Bars kontrolliert. Darüber hinaus kümmerten sich die Beamten auch gezielt um einige von Bürgern gemeldete sog. "Beschwerdestellen", u.a. dem Brander Markt, dem Ferberpark in Burtscheid und dem Spielplatz in der Judengasse.

Sie haben sich heute einen Eindruck von der Funktionsweise der neuen Pilomaten verschaffen können: Annekathrin Grehling (3. von rechts), städtische Ordnungsdezernentin, sowie (v.r.n.l.) Manfred Piana, MAC e.V. Aachen, Detlev Fröhlke, Leiter Fachbereich Sicherheit und Ordnung der Stadt, Regina Poth, Abteilungsleiterin Straßenplanung und -bau im Fachbereich Stadtentwicklung und Verkehrsanlagen, Bernd Geßmann, stellvertretender Fachbereichsleiter Feuerwehr Aachen, Andreas Schaub, Stadtarchäologe, und Helmut Lennartz, Polizeidirektion Aachen. (v.r.n.l.)  (Fotos: Copyright StadtAachen/Bernd Büttgens + Andreas Herrmann)

Aachen: Zur Stärkung des schon seit Jahren bestehenden und immer wieder den aktuellen Gegebenheiten angepassten Sicherheitskonzepts hat die Stadt Aachen an der Ecke Jakobstraße/Judengasse so genannte Pilomaten, versenkbare Poller, einbauen lassen. Die jetzt installierten Pilomaten werden zum Weihnachtsmarkt zum ersten Mal eingesetzt.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.