Polizei Symbolbild

Aachen: Die Bundespolizei hat einen mehrwöchigen Schwerpunkteinsatz gegen international agierende Schleuser durchgeführt. Der Fahndungseinsatz fand von Ende Januar bis Ende Februar statt und erfolgte innerhalb der Euregio an den Grenzen zu Belgien und den Niederlanden. Kontrolliert wurden unter anderem Busse, international fahrende Züge, verdächtige Fahrzeuge insbesondere sogenannter "Mitfahrzentralen". Es konnten bei den Grenzfahndungsmaßnahmen 5 Schleuser vorläufig festgenommen sowie über 200 unerlaubte Einreisen festgestellt werden.

Polizei Symbolbild

Aachen: Da hat Katze Rene aber Glück gehabt. Rene ist ein Kater. Und der Kater hat offensichtlich eine Vorliebe für starke Motoren. Jedenfalls hatte er vor ein paar Tagen im Motorraum eines Autos festgehangen. Polizisten befreiten Kater Rene.

Polizei Symbolbild

Aachen: In Haaren erfolgte gestern (14.03.2019) die Festnahme eines Brandstifters.

https://pixabay.com/de/users/geralt-9301/

Roetgen: Am Nachmittag des 13. März ist ein Tornado durch Roetgen gefegt. Fünf Menschen wurden dabei leicht verletzt, Schwerverletzte gab es nicht. Vier Personen wurden vorsichtshalber ins Simmerather Krankenhaus gebracht. In einem eng umgrenzten Bereich von Rotter Gasse, Hauptstraße und Kuhberg sowie im Gewerbegebiet beschädigte die Windhose insgesamt 35 Wohnhäuser und zwei Lagerhallen. Zehn Häuser sind nicht bewohnbar, bei zweien davon wurden die Dächer komplett abgerissen. Die anderen wurden leicht bis mittelschwer beschädigt.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!