Bild: Symbolbild Polizei

Stolberg: Gestern Nachmittag (03.05.17) gegen 16.45 Uhr beobachteten Zeugen einen Mann dabei, wie dieser von einem Firmengelände in der Hasencleverstraße Metallschrott entwendete und in einen bereitgestellten Pkw einlud. Ein Firmenmitarbeiter versuchte daraufhin den Tatverdächtigen zu stellen. Dieser ergriff jedoch mit seinem Pkw die Flucht und fuhr den Mitarbeiter an.

Hierdurch wurde dieser leicht verletzt. Anschließend fuhr der Tatverdächtige mit seiner Beute in Richtung Atsch davon. Er wird wie folgt beschrieben: Ca. 55 - 65 Jahre alt, graue Haare und weißer Schnurbart, er war bekleidet mit einer schwarzen Lederjacke, einer Blue- Jeans und dunklen Turnschuhen. Bei dem Fluchtfahrzeug handelt es sich um einen Pkw Renault mit Aachener Kennzeichen. Eine direkt eingeleitete Fahndung der Polizei verlief zunächst erfolglos. Die Kriminalpolizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0241 / 9577 - 33301 oder außerhalb der Bürozeiten unter der 0241 / 9577 - 34210 zu melden.

Our website is protected by DMC Firewall!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.