Bild: Polizei

Eschweiler: Bereits am 08.02.2017 (Mittwoch) haben unbekannte Täter auf der Straße Im Hasselt auf einer Länge von etwa 100 Metern einen großer Kanister mit Motoröl ausgeschüttet und dadurch eine erhebliche Gefahrenstelle für den Verkehr verursacht.

Aufgrund der sehr unüblichen Verteilung ist von einer vorsätzlichen Handlung auszugehen. Da die Feuerwehr schnell vor Ort war und die Sicherung der Gefahrenstelle übernommen hat, ist niemand zu Schaden gekommen.

Der leere Ölbehälter konnte am Straßenrand aufgefunden werden.

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu den Tätern oder dem Ölbehälter machen? Sachdienliche Hinweise zum Sachverhalt nimmt die Polizei zu Bürozeiten unter der Rufnummer 0241/9577-42201 entgegen.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.