Bild: Feuerwehr Stolberg

Stolberg: Rund 15 Einsätze verursachte das Orkantief Nannette bereits am Sonntagvormittag in der Kupferstadt Stolberg.

Bis zur Mittagszeit wurden aus fast allen Stadtteilen Sturmschäden gemeldet. So zum Beispiel in Schevenhütte. Dort fiel ein Baum auf ein Gebäude einer Reitanlage, verletzt wurde niemand. Von der Feuerwehr wurde der Baum mit einer Motorkettensäge und der Drehleiter entfernt. In Werth drohte eine Zinkverkleidung von einem Dach auf die Straße zu fallen. Mehrere umgestürzte Bäume wurden von Verkehrsflächen entfernt und mehrfach lose Dachziegel und Fassadenteile gesichert oder entfernt. Dies ist die erste Bilanz für den Vormittag.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.