Symbolbild Polizei

Simmerath: Der Verkehrsdienst der Aachener Polizei hat gestern (10.07.2022) wieder das Tempo von Auto- und Motorradfahrern kontrolliert.

Die Geschwindigkeitsmessungen fanden auf der L 166 in Simmerath-Kesternich statt. Dort gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Von den insgesamt 403 Fahrzeugen waren 76 mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. 47 von ihnen, darunter 13 Motorradfahrer, kamen mit einem Verwarngeld davon. Bei 29 Verstößen, darunter 11 Motorradfahrern, musste ein Bußgeldverfahren eingeleitet werden. Ein Autofahrer und zwei Motorradfahrer müssen nun mit einem Fahrverbot rechnen. Spitzenreiter war ein Motorrad, das mit 125 km/h gemessen wurde.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.