Würselen: Bei einem Zimmerbrand in einer Seniorenresidenz auf der Bahnhofstraße ist am späten Dienstagnachmittag ein 57-jähriger Bewohner ums Leben gekommen.

 

Der Schwelbrand war aus noch ungeklärter Ursache in dem Zimmer des Bewohners im ersten Obergeschoss ausgebrochen. Der Feuerwehr war es gelungen, ein Übergreifen des Brandes auf andere Räumlichkeiten zu verhindern. Größere Evakuierungsmaßnahmen waren nicht erforderlich. Die Aachener Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

Our website is protected by DMC Firewall!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.