95903520 10222359471520787 2167509594442563584 oAnzeige fountad dueren magazin 09 2020

Jede Entrümpelung ist lästig, zugleich aber auch eine Reinigung. Altes wird entsorgt und Platz für Neues geschaffen. Die RümpelExperten® Bonn sind hier zuverlässige Partner bei Wohnungsauflösungen oder Firmen-Übersiedlungen. Sie können ein pass-genaues Angebot erstellen, halten Termine ein und sorgen für eine besenreine Übergabe der Immobilie. Unter Entrümpelungen fallen dabei Dachböden, Garagen, Keller-Abteile, ganze Kellergeschosse, Gartenhäuser, Bürohäuser, Gewerbeimmobilien und Grundstücke mit Sperrmüll: All diese Bereiche können von den RümpelExperten gereinigt und entrümpelt werden.
Gerade wenn eine Immobilie verkauft werden soll, ist eine Entrümpelung von großer Wichtigkeit. Eine saubere und gepflegte Umgebung macht einen besseren und freundlicheren Eindruck. Aber auch bei einer Neuvermietung muss oft der gesamte Hausrat des Vorgängers vom Vermieter entsorgt werden.

Was ist bei einer Entrümpelung zu beachten?

1. Vorgangsweise für eine Enrtümpelung Bonn
Bei einer Entrümpelung, die nicht selbst durchgeführt werden soll, empfiehlt es sich zuerst ein Angebot zu holen. Die Experten kommen vor Ort, sehen was zu entrümpeln ist und welche Fahrzeuge und Geräte hierfür eingesetzt werden müssen. Sie wissen dann, ob es einen Lift gibt, wie die Entsorgung organisiert werden muss und wie viele Personen daran arbeiten werden. Die Fachkräfte können dann ein professionelles Angebot erstellen. Möglicherweise ist für die Entsorgung auch eine Mulde notwendig und/oder ein Möbelwagen. Die RümpelExperten kümmern sich um eine Park- und Stand-Genehmigung von Einsatzgeräten.

Nach der Anfrage erstellen die RümpelExperten ein kostenloses Angebot. Sie sind in ganz Bonn verfügbar, angefangen vom Zentrum, über Nordstadt, Südstadt, Weststadt, Bonn-Castell, und Poppelsdorf bis nach Kessenich, Gronau und Oberkassel. Natürlich ist auch der Venusberg dabei, gleich wie Buschdorf, Hardtberg und Bad Godesberg. Sollte das Anbot entsprechen, wird ein Termin fixiert.

2. Termine bei Enrtümpelung Bonn
Wenn die Oma auszieht und alles schnell gehen muss, ist oft ein großer Zeitdruck. Planen Sie deshalb so früh wie möglich den Termin der Entrümpelung. Im Vorab können die RümpelExperten auch Kartons bereitstellen oder in Bezug auf den Verkauf von Secondhand-Möbeln beraten. Nicht immer ist das Wegwerfen die einzige Möglichkeit. Die RümpelExperten sind gut vernetzt und können so unterschiedliche Objekte wiederverwerten oder einem guten Zweck zuführen.

3. Genaue Anweisungen
Je genauer der Kunde sagen kann, was zu machen ist, und wie er/sie sich den Endzustand wünscht, desto schneller und effizienter können die RümpelExperten arbeiten. Es ist also empfehlenswert über die Entrümpelung im Vorfeld ein wenig nachzudenken. Sollen auch Teile an einen anderen Ort übersiedelt werden, oder kann alles weg? Ist auch der Fußbodenbelag zu entsorgen? Wie steht es mit eingebauten Kästen, mit dem Stiegenhaus und dem Lift? Können die Bücher an eine Bibliothek gespendet oder an der Pfarre des Ortes abgegeben werden?

4. Wenn die Entrümpler kommen
Zu einer guten Vorbereitung gehört, dass beim Termin der Entrümplung die wertvollen Objekte und Gegenstände bereits weggebracht, eingepackt oder zumindest aussortiert und in einer Ecke zusammengestellt sind. Dieser Prozess des Aussortierens ist oft ein sehr schmerzhafter und man sollte sich dafür ausreichend Zeit nehmen. Wer erst entscheidet, wenn die Handwerker bereits in der Tür stehen, der kommt in Zugzwang und bedauert eventuell schnell getroffene Entscheidungen.

                                                      

Our website is protected by DMC Firewall!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.