Die viel zitierte Nachhaltigkeit ist nicht nur im Sinne ökologischer Verantwortung von Bedeutung, sondern wird immer mehr zum wirtschaftlichen Wettbewerbsfaktor. Umweltbewusste Unternehmensprozesse können dazu beitragen, Kosten zu senken und ein positives Firmenimage zu erschaffen. Kunden bevorzugen Unternehmen, die sich in ihrer Nutzung der Ressourcen verantwortungsvoll zeigen.

Relevanz und Stellenwert der Nachhaltigkeit in Unternehmen

Nachhaltigkeit nimmt sowohl aus Unternehmenssicht als auch aus Perspektive der Konsumenten einen hohen Stellenwert ein. Wie aus mehreren Studien hervorgeht, hält die überwiegende Mehrheit der Verantwortlichen in Unternehmen eine nachhaltige Ausrichtung der Betriebsprozesse für wichtig. In einer von
Ernst & Young in Auftrag gegebenen Studie zur nachhaltigen Unternehmensführung stuften 79 Prozent der Befragten das Thema Nachhaltigkeit als relevant ein. Ähnlich hoch ist der Anteil der Konsumenten, die der Nachhaltigkeit eine hohe Bedeutung beimessen. Hier ist ein Wandel festzustellen, denn noch vor wenigen Jahren war die Zustimmung noch deutlich geringer.

Moderne Unternehmensführung ist aus mehreren
Gründen auf Nachhaltigkeit ausgerichtet. Zum einen wächst die Einsicht in die Notwendigkeit, für die Umwelt Verantwortung zu übernehmen. Zum anderen bergen viele Nachhaltigkeitsmaßnahmen das Potential der Kostensenkung. Zudem profitieren Unternehmen auch längerfristig von einem positiven Image, da auch Verbraucher sensibilisiert für das Thema sind.

Maßnahmen für Nachhaltigkeit in Unternehmen

Eine nachhaltige Ausrichtung der Betriebsprozesse kann bei einer Reduktion des Energieverbrauchs ansetzen. Dies lässt sich durch energieeffiziente Geräte aber auch durch das Verhalten der Beschäftigen umsetzen. Viele elektrische Geräte gibt es in unterschiedlichen Energieeffizienzklassen. Schon bei der Anschaffung ist es lohnenswert, die Energieeffizienz im Auge zu behalten. Zeitschaltuhren sind wertvolle Unterstützer der effizienten Nutzung von Energie, da sie die Geräte bei Nichtnutzung abschalten. Dies gilt insbesondere für Heizungen.

Was das Verhalten betrifft, kann dieses ohne finanziellen Mehraufwand zur sinnvollen Energienutzung beitragen. Dies beinhaltet einfache Maßnahmen wie sofortige Abschaltung der Geräte sowie des Lichts nach Nutzung eines Raums oder das Schließen der Fenster, nachdem gelüftet wurde. Auch die Reduktion des Schadstoffausstoßes kennt viele Möglichkeiten. Hierzu gehört etwa die Bildung von Fahrgemeinschaften bei auswärtigen Einsätzen. Auch die Ersetzung von Meetings mit langen Anreisewegen durch Telefon- oder VoIP-Konferenzen ist eine Möglichkeit. Beim Einkauf und Vertrieb finden sich viele Recycling-Möglichkeiten. Ökopapier und doppelseitiger Druck helfen langfristig, Kosten zu sparen und einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Unternehmen mit nachhaltiger Ausrichtung

In mehreren Studien wurden Konsumenten nach ihrer Einschätzung eines nachhaltigen Engagements von Unternehmen befragt. In anderen Untersuchungen analysierten Experten die Nachhaltigkeit der Geschäftsausrichtung von Firmen. Die Meinungen der Konsumenten sowie der Experten zu den jeweiligen Unternehmen ähneln einander. So gelten beispielsweise Danone und die Automobilhersteller BMW und Audi in den Studien als vergleichsweise umweltbewusst.

Der B2B-Versandhändler gaerner GmbH leistet mit einem umfassenden Angebot an FSC-zertifizierten Büromöbeln sowie CO2-neutralen Produkten einen Beitrag zur Nachhaltigkeit. Ebenso zeichnet sich der Händler durch ein ressourcenschonendes Verpackungswesen sowie elektronische Rechnungserstellung aus.

Die Endlichkeit der Ressourcen betrifft Gesellschaft wie Wirtschaft gleichermaßen. Unternehmen haben mehrheitlich die Notwendigkeit einer nachhaltigen Ausrichtung der Betriebsprozesse erkannt. Auch die Politik fordert mit Richtlinien und Gesetzen, beispielsweise zu Emissionswerten, schrittweise ein ökologisches Umdenken. Im Vorteil sind Unternehmen, die schon jetzt auf nachhaltiges Engagement setzen und sich damit bei Gesetzesänderungen neure Anpassungen ersparen.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.