Symbolbild dueren-magazin.de

Für Spieler in einem Online Casino und natürlich auch für die Betreiber der Plattformen ist die Frage nach den Lizenzen immer wieder ein wichtiges Thema. Welche Lizenzen gibt es überhaupt? Sind alle gleichermaßen vertrauenswürdig und wo ist es am leichtesten, eine Lizenz für ein Online Casino zu bekommen? Benötigen beispielsweise die Besten Novoline online Casino Deutschland auch eine deutsche Lizenz?

Dank der EU-Regelungen benötigen deutsche Online Casinos keine explizite „German Licence“, sondern können mit einer der EU-Lizenzen legal betrieben werden. 

 

Die EU-Lizenzen im Überblick

Auch nach in Kraft treten des Deutschen Glücksspielstaatsvertrags sind die EU-Lizenzen weiterhin sehr gefragt. Zu den beiden bekanntesten Behörden zählen mit Sicherheit die Malta Gaming Authority und die Gibraltar Regulatory Authority. Allerdings gibt es noch einige weitere Länder, die Konzessionen für Glücksspiele vergeben dürfen.

 

MGA – Malta Gaming Authority:

Die Lizenzen der MGA sind sehr bekannt und beliebt. Ein großer Teil neuer und großer Online Anbieter arbeiten mit der Malta Gaming Authority zusammen. Als zuständige Behörde vergibt sie seit 2001 Lizenzen an Online Casinos und an Buchmacher. 

 

Besonders beliebt sind die Konzessionen aufgrund der relativ günstigen Versteuerung und guten juristischen Bedingungen. Ein Online Casino mit einer Lizenz der MGA stimmt den entsprechenden Richtlinien zu, um regelmäßig kontrolliert zu werden. Bei diesen Kontrollen werden unter anderem die Zahlungsfähigkeit des Casinos und die Fairness bei den Spielen geprüft. 

GRA – Gibraltar Regulatory Authority:

Ebenfalls sehr beliebt sind die Lizenzen aus Gibraltar. Mit dem 2005 verabschiedeten „Gambling Act“ erhielt das britische Überseegebiet die Möglichkeit, Konzessionen an Online Casinos und an Buchmacher zu vergeben. 

 

Ebenso wie die Lizenzen der MGA sind auch diese Lizenzen steuerlich und juristisch sehr attraktiv. Und auch die regelmäßigen Überwachungen und Kontrollen werden durch die GRA sichergestellt. Die Behörde prüft beispielsweise die technische Funktionsfähigkeit des Spieleangebots, die gesicherte Liquidität der Betreiberplattformen, das Fair Play und den Datenschutz im Sinne der Spieler. 

Lizenzen von Zypern:

Auch Zypern mischt mittlerweile auf dem Markt der Lizenzvergabe mit. Der kleine Inselstaat darf seit 2015 Lizenzen vergeben und ist somit noch relativ jung in diesem Bereich. Aus diesem Grund sind im Vergleich der großen Anbieter erst wenige Lizenzen der Republic of Cyprus bei den Online Casinos zu finden, was sich mit Sicherheit in Zukunft ändern wird. 

Weitere Behörden:

Neben diesen bekannten Behörden gibt es einige weitere Länder außerhalb der EU, die Lizenzen vergeben. Hierzu zählen unter anderem die Kanalinseln, Karibikstaaten und Staaten aus Mittelamerika wie etwa:

 

  • Alderney Gambling Control Commission

  • FSRC - Antiguan Directorate of Offshore Gaming (Antigua und Barbuda)

  • Isle of Man

  • Gaming Control Board Curacao

 

Welche Lizenz kann am einfachsten erworben werden?

 

Zukünftige Betreiber von einem Online Casino stellen sich natürlich die Frage, wo es am einfachsten ist, eine Lizenz zu bekommen. Pauschal lässt sich diese Frage nicht beantworten, da es bei jeder Behörde einige Kriterien zu erfüllen gibt, die sehr ähnlich sind. 

 

Um eine der begehrten Lizenzen zu erhalten, müssen einige Voraussetzungen gegeben sein. Es muss ein Unternehmen angemeldet sein, dazu stehen eine Reihe von Gebühren und Steuerzahlungen an. 

Bei allen seriösen Betreibern muss zusätzlich auf jeden Fall die Liquidität des künftigen Online Casinos sichergestellt sein, der Spieler- und Datenschutz muss gewährleistet werden und die Spiele müssen fair und technisch einwandfrei funktionieren. Diese Kriterien werden regelmäßig durch die Behörden überprüft und sind Voraussetzung für die Erstvergabe und für eine Verlängerung der Casino Lizenz. 

 

Da diese Vorgaben bei allen Behörden gefordert werden, ist es schwer zu sagen, wo die Lizenzen besonders einfach erworben werden können. Sehr attraktiv dürfte jedenfalls eine Lizenz der Malta Gaming Authority sein. Grund dafür sind die steuerlich und auch juristisch attraktiven Bedingungen, die an die Lizenz geknüpft sind. Ein Grund, wieso sehr viele der Top Online Casinos mit einer Lizenz der MGA versehen sind.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.