Bild: Symbolbild Polizei

Köln: Am Mittwochmorgen (20. Februar) hat die Kölner Kriminalpolizei nach intensiven Ermittlungen zu Betrugstaten durch "falsche Polizeibeamte" einen "Hintermann" (30) festgenommen. Der 30-Jährige steht im Verdacht, als "Verwalter" Bargeldsummen von betrogenen Senioren im sechsstelligen Bereich an Callcenter in der Türkei gesteuert zu haben. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen soll der Beschuldigte das Geld mit Hilfe weiterer Mittäter in Bremen zu Hintermännern in der Türkei gesandt haben.

https://pixabay.com/de/users/hpgruesen-2204343/

NRW: Im vergangenen Sommer hat die Landesregierung gemeinsam mit den beteiligten Telekommunikationsunternehmen und Netzbetreibern Verabredungen zum Ausbau der Mobilfunk- und Gigabitversorgung getroffen. Eine erste Zwischenbilanz zeigt: Der mit den Mobilfunkbetreibern geschlossene Pakt wirkt.

dueren-magazin.de SAV

Region: Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein tolles Ticketangebot für alle, die ausgiebig Karneval feiern und anschließend mit Bus und Bahn sicher nach Hause kommen möchten:

dueren-magazin.de AMI

NRW: Halbzeit im Schuljahr 2018/2019: Das erste Schulhalbjahr endet morgen (8. Februar 2019) und findet für die rund 2,5 Millionen Schülerinnen und Schüler seinen Abschluss in der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse.

Our website is protected by DMC Firewall!