Köln (pm) Am 10. November beginnt die erste Saison der neu gegründeten Feuerwehr-Eishockey-Liga, kurz FEL. Mit dabei: das Team der Kölner Berufsfeuerwehr Backdraft Cologne.

Zum Auftaktspiel geht‘s gegen die Iserlohn Guardians. Das erste Bully gegen die Löschtruppe aus Iserlohn, den Iserlohn Guardians, fällt um 18 Uhr in der Kölnarena 2, Gummersbacherstr. 4. Man darf ein heißes Duell erwarten.
„Wir haben hier noch eine Rechnung offen“, verrät Kapitän Jürgen Maylahn, „das letzte Freundschaftsspiel gegen die Guardians haben wir vor rund 200 Zuschauern knapp mit 4:5 verloren. Zum Saisonauftakt wollen wir mit einem Sieg in die FEL starten.“ Der Eintritt ist frei, Spenden gehen an die Tripp Charity zur Unterstützung krebskranker
Kinder.

Die Eishockeymannschaft der Kölner Feuerwehr wurde 2002 gegründet und trainiert regelmäßig in der Kölnarena 2. Bei Freundschaftsspielen gegen andere Feuerwehrmannschaften kam die Idee zur Gründung einer eigenen Liga, der FEL. In
der ersten Saison 2013/2014 kämpfen Feuerwehrmannschaften aus Duisburg, Krefeld, Iserlohn, Solingen und Köln um den Meistertitel. Gespielt werden jeweils zwei Hin- und Rückspiele. Insgesamt finden 20 Ligaspiele statt.

Wie beim großen Bruder, der deutschen Eishockey Liga DEL, gibt es für den Sieger drei Punkte. Bei einem Unentschieden erhält jedes Team einen Punkt. Einen Extrapunkt bekommt der Sieger nach Penalty-Schießen. Wer am Ende der Saison ganz oben steht, ist FEL-Meister 2013/2014.

Den Feuerwehrmannschaften gehören Spieler aller Altersgruppen (20 - 53 Jahre) und Dienstgrade (mittlerer bis höherer Dienst) an. Das Leistungsspektrum reicht vom Anfänger bis hin zum erfahrenen Hobbyspieler. Für die Backdraft Cologne spielen aktuell 24 Spieler. Trainiert wird es von Peter Selzer. „Der Spaß und das Teamwork stehen für uns im Vordergrund. Mein Team ist eine bunt gemischte Truppe und kämpft wortwörtlich bis zum ‚Umfallen‘“, so Peter Selzer. Mit Letzteren meint er nicht nur den Einsatzwillen seines Teams, sondern auch die eine oder andere ungewollte Tanz-
Einlage auf dem Eis, zu der es immer wieder kommt – für Unterhaltung ist also in jedem Fall gesorgt. Backdraft Cologne ist bereit und freut sich auf spannende, freundschaftliche Begegnungen.

Die nächsten Heimspiele in der Kölnarena 2:
08.12.2013 Backdraft Cologne gegen die Berufsfeuerwehr Krefeld. Start:16:00 Uhr
04.01.2014 Backdraft Cologne gegen die Berufsfeuerwehr Solingen. Start: 15:30 Uhr
02.02.2014 Backdraft Cologne gegen die Berufsfeuerwehr Duisburg. Start: 16:00 Uhr

Bild: Schmitz/Hartmann

Our website is protected by DMC Firewall!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.