Polizei Symbolbild

Köln: Donnerstagnachmittag nahm die Kölner Bundespolizei den seit Sonntag, 07.04.2019, gesuchten Strafgefangenen Otto Krüger am Kölner Hauptbahnhof fest. Der Straftäter war nach einem Freigang nicht in die LVR Klinik zurückgekehrt.

Ein aufmerksamer Reisender erkannte gegen 14:15 Uhr den gesuchten Otto Krüger im Kölner Hauptbahnhof wieder und wendete sich umgehend an die Bundespolizei. Die Polizisten nahmen den psychisch kranken Mann im Regionalexpress neun (RE 9), der noch am Kölner Hauptbahnhof (Gleis 3) stand, widerstandslos fest. Ein durchgeführter Fingerabdruckscan bestätigte die Identität des gesuchten Gewalttäters. Die Bundespolizei führte Otto Krüger wieder in die LVR Klinik zurück.

Our website is protected by DMC Firewall!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.