Kreis Düren: Wintereinbruch - fünf witterungsbedingte Verkehrsunfälle

  • Geschrieben von PM-EXT/POLDN

Düren: Nach den ersten Schneefällen in diesem Winter ereigneten sich am 27.12. in den Abendstunden fünf witterungsbedingte Verkehrsunfälle.

In Düren rutsche ein Pkw beim linksabbiegen auf schneebedeckter Fahrbahn gegen eine Lichtzeichenanlage. In Derichsweiler und Girbelsrath gerieten Pkw von der Fahrbahn ab und überschlugen sich. In Heimbach und Kreuzau-Bergheim rutschten Pkw von der Fahrbahn gegen Straßenlaternen. Bei den Verkehrsunfällen wurde niemand verletzt, es entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 16.000,-- Euro.

Diesen Beitrag teilen

FacebookJappyDeliciousMister Wong WhatsAppDraugiem.lvXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus


Datenschutz Hinweis
Our website is protected by DMC Firewall!