Düren: Dass Polizisten an Einsatzörtlichkeiten so manches Mal eine Überraschung erleben, ist nichts ungewöhnliches. Dass aber aus einem vermeintlich harmlosen Auffahrunfall ein umfangreiches Ermittlungsverfahren wird, damit hatte am Dienstagnachmittag niemand gerechnet.

Düren: Während der gemeine Einbrecher sich eher auf Gold und Geld konzentriert, hatte es ein bislang unbekannter Dieb am Dienstag auf Geschirr und Mobiliar abgesehen.

Langerwehe-Schlich: Am Dienstagnachmittag kam es zu einem Brand im Bereich eines Einfamilienhauses in Schlich. Glücklicherweise wurde hierbei niemand verletzt.

Düren: Am Dienstagmorgen zogen streikende durch die Innenstadt zur Annakirche. Dort hielt die Gewerkschaft eine Kundgebung ab.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.