Kreuzau / Düren: Zwei weitere Fälle von entwendeten Regenfallrohren wurden der Polizei am Montag bekannt. In einem jedoch mussten die Diebe unverrichteter Dinge weiter ziehen, nachdem sie mehr die Fassade beschädigt, als Diebesgut erlangt hatten.

Jülich: Vertreter der Feuerwehr der Stadt Jülich sind bei Probefahrten mit den Einsatzfahrzeugen teilweise gefährliche Parksituationen aufgefallen, die es den Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr fast unmöglich machen, die Straße zu passieren.

Jülich: Wegen der Entschärfung einer alten Fliegerbombe in Jülich-Bourheim werden am Mittwoch, 14.01.2015 in der Zeit von 10:30 bis 11:30 Uhr Teile des Westrings (zwischen Kreisverkehr Aachener Landstraße und Kreuzung Kirchberger Str.) sowie der Adenauerstraße (bis Höhe Ortseingang Bourheim) gesperrt.

Kreuzau: Erneut hat ein derzeit nicht bekannter Dieb ein Regenrohr aus Kupfer demontiert.

Our website is protected by DMC Firewall!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.