Düren: Eine bekannte Masche wurde am Mittwochmittag von einem 28 Jahre alten Mann angewandt, um seine kriminelle Absicht zu verschleiern. "Getarnt" als Mitarbeiter eines Energiekonzerns wollte der Kölner "Kundengespräche" führen und Zählerstände ablesen - eine Finte, denn in Wahrheit wollte er die Hausbewohner um ihr Hab und Gut bringen.

Düren: Ein scheinbar harmloser Transport von Kalksandsteinen bescherte einer jungen Frau aus Niederzier am Dienstagabend eine böse Überraschung.

Kreuzau: Während ein Einbrecher am späten Dienstagvormittag ein Haus in der Ortslage Obermaubach auf den Kopf stellte, wurde durch einen Zulieferer ein Paket abgegeben, dessen Entgegennahme der Täter sogar quittierte.

Düren: Mit ihrer selbst gekochten Marmelade erwirtschafteten 17 Schüler des Nelly-Pütz-Berufskolleg am Tag der offenen Tür Geld, das sie an das Kinderheim St. Josef in Düren spendeten.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!