Symbolbild Polizei

Kreuzau: Unbekannte sind in der Zeit zwischen Donnerstag (22.09.2022) und Dienstag (27.09.2022) in einen Second-Hand-Laden der Caritas in Kreuzau eingebrochen.

Im Grüngürtel steht eine der 20, im Rahmen des eMIND-Projekts im Dürener Stadtgebiet, neu errichteten E-Ladesäulen.

Düren: „Wir haben die Zahl an Ladesäulen für E-Autos deutlich ausgeweitet und haben jetzt bei uns in der Stadt ein sehr gutes Angebot“, erklärte Bürgermeister Frank Peter Ullrich bei der offiziellen Inbetriebnahme der 20 neuen Ladesäulen, die im Rahmen des eMIND-Projekts in den letzten Monaten im Dürener Stadtgebiet errichtet wurden. Die neuen Säulen bieten insgesamt 40 Ladepunkte auf öffentlichen Flächen – im Zentrum zum Beispiel am Parkplatz Pletzerturm und in der Oberstraße, aber auch in den einzelnen Stadtteilen.

Düren: Mit großer Freude ist im Dürener Rathaus jetzt eine lang ersehnte Nachricht der Bezirksregierung Köln aufgenommen worden. Die Bezirksregierung hat grünes Licht gegeben, die Maßnahme „Teilersatzneubau der Anne-Frank-Gesamtschule“ im Rahmen des Kommunalinvestitionsförderungsgesetzes anzumelden.

Düren: Voraussichtlich am Mittwoch, dem 19. Oktober 2022, beginnen umfangreiche Fahrbahnmarkierungsarbeiten in der Schoellerstraße und dem Einmündungsbereich der Brückenstraße. Nach Angaben des Amtes für Tiefbau und Grünflächen der Stadt Düren sollen die Arbeiten etwa eine Woche dauern.

Our website is protected by DMC Firewall!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.