Das Zeugnistelefon ist zu erreichen am Freitag, 13.07.2018 von 8.00 bis 13.00 Uhr und am Montag, 16.07.2018 von 8.00 bis 16.00 Uhr unter der Rufnummer 02421-221475.

Kreis Düren: Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu, die Sommerferien stehen vor der Tür. Doch nicht für alle Kinder ist dies nur ein Grund zur Freude. Vor den Ferien steht nämlich zunächst noch die Zeugnisausgabe an. Sollte das Zeugnis schlechter als erwartet oder erhofft ausfallen, können sich manche Kinder vor der Reaktion der Eltern fürchten.

Auch Eltern können enttäuscht sein, weil sie sich vielleicht ein besseres Zeugnis für ihr Kind erhofft hatten. Dies kann zu einer Belastung innerhalb der Familie führen, unter der schließlich alle leiden, Eltern wie ihre Kinder. Wie sollte man als Eltern nun reagieren? Der schulpsychologische Dienst empfiehlt den Eltern, soweit wie möglich gelassen zu bleiben und den Fokus auf das kommende Schuljahr statt auf das vergangene zu legen. Schlechte Noten sind immer ein Zeichen dafür, dass ein Kind Hilfe benötigt. Wichtig ist es daher, die Ursachen herauszufinden und mit dem Kind und den Lehrpersonen gemeinsam im kommenden Schuljahr zu überlegen, wie sich die Leistungen verbessern könnten. Kindern hilft es sehr, wenn sie ihre Eltern auch und gerade in schwierigen Situationen unterstützend und hilfreich erleben. Wenn Eltern kontinuierlich Interesse und Anteilnahme am Schulalltag zeigen und dabei realistische Erwartungen an die Kinder stellen, können Kinder sich verstanden fühlen und wieder erfolgreicher in der Schule sein. Egal wie das Zeugnis ausfällt, brauchen Kinder ihre Ferien zur Erholung und die Familie sollte gemeinsam den Sommer genießen. Kinder und Jugendliche, die Zeugnissorgen haben oder nicht wissen, wie sie mit ihren Eltern über ein schlechtes Zeugnis reden sollen, können sich am Zeugnistelefon an eine Schulpsychologin wenden. Auch Eltern können hier Beratung bekommen, wenn sie unsicher sind, wie sie auf ein schlechtes Zeugnis reagieren sollen. Am Telefon bieten die Mitarbeiter*innen des Schulpsychologischen Dienstes Hilfe und Unterstützung an. Das Zeugnistelefon ist zu erreichen am Freitag, 13.07.2018 von 8.00 bis 13.00 Uhr und am Montag, 16.07.2018 von 8.00 bis 16.00 Uhr unter der Rufnummer 02421-221475.

Our website is protected by DMC Firewall!