Polizei Symbolbild

Düren: Zwei junge Männer, ein 19 Jähriger aus Düren und ein 30 Jähriger aus Jülich, feuerten am Samstag zwischen 17:30 Uhr und 17:50 Uhr mit einer Druckluft-Pistole aus einem Dachfenster eines Hauses in der Dürener Innenstadt auf Schilder und andere Ziele in der Umgebung. Dadurch wurde ein 49jähriger Passant aus Düren leicht an der Brust verletzt. Die Schützen konnten gestellt werden. Sie erwartet eine Strafanzeige. Die Pistole wurde beschlagnahmt.

Our website is protected by DMC Firewall!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.