Düren (pm/swd) Die Stadtwerke Düren (SWD) warnen vor Telefonanrufern, die aktuell vermehrt bei Haushalten in Düren anrufen und fälschlicherweise vorgeben, Mitarbeiter der Stadtwerke Düren zu sein. Diese geben an, dass sie aufgrund einer Umstellung die Stromzählernummer sowie die Bankverbindung benötigten.

 

Die Stadtwerke Düren stellen klar: Mitarbeiter der SWD, der Tochtergesellschaft Leitungspartner oder eines beauftragten Drittunternehmens haben derzeit keinen Auftrag, Kunden aktiv anzurufen und zum Beispiel nach Bankverbindung oder einer Zählernummer zu fragen. Sollte ein solcher Telefonanruf dennoch notwendig sein - zum Beispiel weil bei der Übermittlung einer Kontonummer ein Zahlendreher passiert ist - können die Kunden stets den SWD-Kundenservice unter 02421-126-233 zurückrufen und sich so von der Echtheit des Anrufs überzeugen.

Die SWD empfehlen, bei verdächtigen Anrufen keine personenbezogenen Daten mitzuteilen, sondern sich die Nummer des Anrufers zu notieren, aufzulegen und den SWD-Kundenservice zu kontaktieren. Unabhängig davon prüfen die Stadtwerke Düren derzeit juristische Schritte einzuleiten.

Our website is protected by DMC Firewall!