Düren: Rölsdorfer “ Siedlungsjonge“ gehen mit gutem Beispiel voran. 1. Deutsches Homosexuelles Maikönigspaar wird von den Rölsdorfern gestellt.

Gestern, am Gründonnerstag, fand in der Boisdorfer Siedlung (Rölsdorf) die Maiversteigerung der Maigesellschaft „Siedlungjonge“ Rölsdorf“ statt. Traditionell werden hier die Frauen aus dem Ort an die Junggesellen versteigert und der Maikönig ermittelt.

Doch diesmal gab es auch eine kleine, bislang einmalige Besonderheit. Als zu später Stunde die Gebote in die Höhe gingen und es auf die Entscheidung des Maikönigspaares zu ging war Kai Lambertz ganz vorne mit dabei. Als die Entscheidung gefallen war, verkündete er glücklich, dass er das Maijahr bei den Siedlungsjonge, zusammen mit seinem Partner Patrick Gröding, als Königspaar, bestreiten wird.

Die vollbesetzte Halle, in denen viele andere Maigesellschaften und Gäste zur Veranstaltung gekommen waren Feierten und Jubelten Ihrem neuen Königspaar zu. Mitglieder anderer Gesellschaften bewunderten diesen Mut und Gratulierten dem neuen Maikönigspaar. Kai und sein Partner machen somit einen großen Schritt in eine Gesellschaft wo das Thema Homosexualität eigentlich keine Rolle mehr spielen sollte.

Die anderen Gesellschaften begrüßten diese Kombination aus Mann und Mann. „Ein mutiger Schritt wo sich viele andere mal ein Beispiel dran nehmen sollen“, so sagte man. Die Maigesellschaft steht voll hinter Ihrem Königspaar und freut sich bereits auf die Maisession in diesem Jahr, mit Ihrem ersten deutschen homosexuellen Königspaar! Respekt !!

Übrigens das Maifest in Rölsdorf findet vom 30.05. – 01.06.2014 auf dem Festplatz an der Wittenauerstraße statt.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.