Bild: T. Kraus

Hambacher Forst: Die Polizei hat am heutigen Samstag (29.09.2018) die Untere Baubehörde im Rahmen der Vollzugshilfe weiter bei den Räumungsarbeiten im Hambacher Forst unterstützt.

Die Anzahl der geräumten und abgebauten Baumhäuser liegt bei 77. Seit Beginn der Vollzugshilfe hat die Polizei 763 Platzverweise und 41 Betretungsverbote ausgesprochen. In 437 Fällen musste die Polizei freiheitsentziehende Maßnahmen ergreifen. 134 Personen wurden vorläufig festgenommen und 303 Personen kamen kurzfristig ins Polizeigewahrsam. Die bislang bekanntgegebene Anzahl verletzter Polizistinnen und Polizisten haben wir korrigiert. Insgesamt sind während der Einsatzmaßnahmen 24 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte verletzt worden. Worin der Fehler bei der Erfassung lag, wird derzeit noch geprüft. Die Anzahl der durch Fäkalienbewurf verletzten und teilweise dienstunfähigen Kolleginnen und Kollegen (51 Betroffene, davon 12 nicht dienstfähig) bleibt nach Überprüfung unveränder

Our website is protected by DMC Firewall!