95903520 10222359471520787 2167509594442563584 oAnzeige fountad dueren magazin 09 2020

Bild: Symbolbild Polizei

Hambach / Morschenich: Wie bereits gestern (25.08.2018) berichtet wurden drei sprengstoffähnliche Gegenstände im Rahmen des Einsatzes im Hambacher Forst festgestellt.

Die gestrige Untersuchung ergab, dass es sich bei einem dieser Gegenstände um eine Attrappe handelte. Dieser wurde durch den angeforderten Entschärfer (LKA) beseitigt. Nachdem die Untersuchung der weiteren Gegenstände mit Einbruch der Dunkelheit abgebrochen wurde, werden die beiden verbliebenen heute untersucht. Um jegliche Gefahr für Waldbesucher, Medienvertreter und Einsatzkräfte auszuschließen, darf sich während der Untersuchung keine Person innerhalb des Gefahrenbereichs aufhalten. Aus diesem Grund wird dieser Sicherheitsbereich durch Polizisten abgesperrt. Die Polizei bittet jeden darum, den Weisungen der eingesetzten Kolleginnen und Kollegen Folge zu leisten und gleichzeitig um Verständnis für diese Maßnahme.

Hambach / Morschenich: Eine neue Stufe der Gewalt am Hambacher Forst - erneute Angriffe auf Polizisten - Schusswaffeneinsatz zur Verteidigung angedroht

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.