95903520 10222359471520787 2167509594442563584 o

Düren: Die Motorradstreifen des Dürener Verkehrsdienstes führten am Donnerstagvormittag gezielte Kontrollen von Rollerfahrern im Stadtteil Arnoldsweiler durch.

Dabei wurden vier Motorroller, für die jeweils laut Mofa-Betriebserlaubnis eine Höchstgeschwindigkeit bis zu 25 km/h erlaubt ist, mit wesentlich höheren Geschwindigkeiten angetroffen. Drei Roller waren gut 45 bis 55 km/h schnell und ein Roller konnte sogar auf ein Tempo bis 75 km/h beschleunigt werden.

Alle Zweiräder waren technisch manipuliert worden, indem die eingetragenen Drosselungen entfernt worden waren. Der schnellste Roller hatte zudem noch einen Racing-Endschalldämpfer montiert. Die Fahrer sind alle zwischen 15 und 16 Jahre alt. Und es saßen nicht nur Jungs an der Lenkstange; auch zwei weibliche Jugendliche müssen sich nun verantworten. Zudem musste gegen zwei Fahrzeughalter, die die Fahrt zugelassen hatten, ebenfalls ein Strafverfahren eingeleitet werden.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.