95903520 10222359471520787 2167509594442563584 o

Düren: Deutsche Innenstädte haben sich verändert. Neben dem Rückgang der Kundenfrequenzen in den Stadtzentren und der Erreichbarkeit der Innenstädte stellt auch das veränderte Einkaufsverhalten der Konsumenten die deutschen Innenstädte vor besondere Herausforderungen. Fundierte Informationen über das Einkaufsverhalten der Innenstadtbesucher helfen, die attraktive Ausgestaltung der Stadtzentren langfristig zu planen.

 

Mit der Untersuchung "Vitale Innenstädte 2014" knüpft das IFH Köln in Zusammenarbeit mit dem DIHK, der bcsd und dem HDE an die seit vielen Jahren erfolgreich durchgeführte Kundenverkehrsuntersuchung an und setzt damit die größte empirisch basierte Innenstadtstudie Deutschlands um. Im Rahmen der für den Do., 25. und Sa., 27.09.2014 geplanten Passantenbefragung wird ein umfassendes Bild der Innenstädte und ihrer Besucher zu den Themen Kunde, Verkehr und Wettbewerb erstellt.

Warum sollten sich Städte für die Untersuchung "Vitale Innenstädte 2014" engagieren?

Sie erhalten Basis-Informationen für die eigene Standortpolitik zu Besucherstruktur und Kundenverhalten in den wichtigsten Innenstädten, einen Abgleich der einzelnen Städteprofile mit den Anforderungen und Wünschen der Innenstadtbesucher an verschiedenen Standorten, dem Aufdecken ungenutzter Potenziale (‚Nicht-Kunden‘), sowie von Sortimentslücken und fehlenden Angeboten und Informationen zur Entwicklung der Besucher-/Kundenströme.

Das Citymarketing Düren hat den Handelsstandort Düren mit der IG Düren-City zu dieser bundesweiten Umfrage angemeldet und organisiert an den beiden Tagen die Befragungen der Passantinnen und Passanten der Dürener City.

Da diese Ergebnisse ebenfalls in den Masterplan Düren einfließen sollen, wird sich auch das betreuende Büro HJPplaner an den Interviews beteiligen.

Wir bitten die Besucherinnen und Besucher aktiv an beiden Tagen an den Befragungen teilzunehmen, die sich von 9 Uhr bis ca. 20 Uhr erstrecken werden. Die Befragungen werden von ca. 10 Personen an verschiedenen Orten in der Dürener Innenstadt anhand eines deutschlandweit einheitlichen Fragebogens durchgeführt. Die Interviewer werden vom Citymarketing geschult und für diese Befragung gekennzeichnet.

Wer als Interviewer teilnehmen möchte, kann sich gerne beim Citymarketing unter der Rufnummer 02421 / 486 770 bis Mittwochnachmittag (24.09.) melden.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.