95903520 10222359471520787 2167509594442563584 oAnzeige fountad dueren magazin 09 2020

Langerwehe: Am Samstag den 21.06.14 gegen 20:15 Uhr (Abfahrtszeit Kölner Hauptbahnhof) wurde in der Regionalbahn 1 von Köln nach Aachen einem 22-Jährigen Berufsmusiker seine Oboe und Englischhorn im Wert von über 11.300 Euro gestohlen. Er hatte die Musikinstrumente in der Sitzreihe neben sich abgelegt und mit seinen Freunden gesprochen, als ihm der Diebstahl auf Höhe Langerwehe bei Düren aufgefallen war. Alle Bemühungen die Musikinstrumente wieder zu erlangen, schlugen fehl. Laut seiner Aussage würde es Monate dauern, neue Instrumente zu beschaffen. Durch den unglücklichen Umstand kann er zurzeit seinen Beruf nicht ausüben und hat dadurch erhebliche Verdienstausfälle.

Die Bundespolizei bittet um Mithilfe:

   - Wer hat in der Regionalbahn 1 am Samstag den 21.06.14 gegen
     20:15 Uhr auf dem Weg von Köln nach Aachen Personen mit einem
     großen Musikdoppelkoffer gesehen?

Es handelt sich dabei um eine Oboe, (Ähnlichkeit mit einer Klarinette) Hersteller: Marigaux, Seriennummer: 34 528 / Wert: ca. 6.000 Euro

und ein Englischhorn, (Ähnlichkeit mit einer Klarinette) Seriennummer: 8454 / Wert: ca. 5300 Euro

Sie befanden sich zum Zeitpunkt des Diebstahls in einem Doppelkoffer.

Sachdienliche Angaben können bei jeder Polizeidienststelle oder jederzeit unter der kostenfreien Hotline der Bundespolizei unter:

0800 6 888 000 gemacht werden.

Our website is protected by DMC Firewall!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.