95903520 10222359471520787 2167509594442563584 o

Kreis Düren: Am morgigen Montag sollten Autofahrer besondere Vorsicht walten lassen. In den Morgenstunden erreicht ein Niederschlagsgebiet den Westen und Nordwesten von Deutschland und breitet sich nach Osten aus. Da die Nacht verbreitet frostig wird, ist der Boden gebietsweise noch gefroren. Dadurch besteht die Gefahr von gefrierendem Regen. Dies gilt vor allem für Eifel, sowie Sauer- und Siegerland. Insgesamt entspannt sich die Glättesituation im Laufe des Vormittags. Die Karte des DWD gilt hier aber nur als grobe Einordnung. Da es aber noch gewisse Unsicherheiten gibt (wie lange ist es vorher klar, wie kalt sind die Böden, wann kommt der Niederschlag genau ... etc,) verfolgen Sie bitte morgen früh und am Vormittag die Warnlage unter www.wettergefahren.de.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.