dueren-magazin.de

Düren: Ordnungsamt und Polizei erneut in der Nordstadt im Einsatz gegen Illegalen Glückspiel.

Am Donnerstagabend war es in der Nordstadt wieder soweit, ein Großaufgebot von Ordnungsamt und Polizei kontrollierte auf der Neuen-Jülicher-Straße mehrere „Cafés“. Es wurden zahlreiche Personen überprüft. In zwei Geschäften wurden erneut Glückspielautomaten Sichergestellt. Bereits am 08.09.2021 (hier zum Bericht) kam es zu einer ähnlichen Razzia. Die Ergebnisse Heute zeigen einmal mehr auf, dass die Behörden diesen Sumpf des Illegalen Glückspiels immer noch nicht trockengelegt haben. Es ist davon auszugehen, dass es hier noch zu weiteren Einsätzen kommen wird.

Für die Dauer des Einsatzes war die Neue-Jülicher-Straße in einem Teilbereich Vollgesperrt, so dass die Busse die Haltestelle „Karlsstraße“ nicht bedienen konnten.

An diesem Einsatz waren Beteiligt, das Ordnungsamt, die Landespolizei sowie Kräfte der Bundespolizei und das Finanzamt.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.