95903520 10222359471520787 2167509594442563584 o

Polizei Symbolbild

Niederzier: In der Nacht zu Dienstag ging in der Schulstraße in Oberzier ein Pkw in Flammen auf.

Gegen 00:50 Uhr hörten Anwohner einen Knall. Beim Blick aus dem Fenster konnten sie sehen, dass auf dem gegenüberliegenden Parkstreifen ein Auto brannte. Mehrere Anwohner begaben sich auf die Straße, den Brand konnten sie jedoch nicht löschen. Dies übernahm die Feuerwehr. Auch ein daneben stehendes Fahrzeug, das vom Halter noch weggefahren werden konnte, trug durch die Hitze Beschädigungen davon. Der Sachschaden liegt insgesamt bei circa 10.000 Euro.

Die Brandermittler der Dürener Kriminalpolizei gehen von vorsätzlicher Brandstiftung aus und haben die Ermittlungen, auch im Zusammenhang mit den Bränden der Vorwoche, aufgenommen. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen rund um den Brand nimmt der zuständige Sachbearbeiter unter der Rufnummer 02421 949-8123 entgegen. Außerhalb der Bürodienstzeiten wenden Sie sich bitte an die Leitstelle der Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425.

Our website is protected by DMC Firewall!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.