Presseteam NRW JP

Vettweiß: Kurz nach 17:30 Uhr ereignete sich auf der B 56, zwischen den Ortslagen Stockheim und Soller ein schwerer Verkehrsunfall.

Nach den ersten Erkenntnissen der Polizei Düren befuhr ein 58-jähriger Mann die B 56 in Richtung Euskirchen und bemerkte einen Rückstau. Um einen Zusammenstoß mit den wartenden Fahrzeugen zu verhindern, lenkte er nach links in Richtung Gegenverkehr. Ein 37-jähriger Mann, der die B 56 in Richtung Düren befuhr, versuchte einen Zusammenstoß zu verhindern und fuhr nach rechts in Richtung Feld.

Jedoch kam es trotz Ausweichmanöver zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Bei dem Unfall wurde mindestens eine Person verletzt. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge müssen abgeschleppt werden. Der Streckenabschnitt der B 56, zwischen den Ortschaften Stockheim und Soller ist für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Die Dauer ist noch nicht bekannt.

83036365 10221219406579876 1199310900910096384 n

1

2

3

4

Presseteam NRW JP

 

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.